nach oben
29.06.2014

Unbekannte setzen Auto in Brand

Calw. Schaden von annähernd 5.000 Euro haben bisher unbekannte Täter am Samstagmorgen verursacht. Diese hatten Mittels unter den Vorderrädern abgelegten Grillanzündern einen geparkten Mercedes in Brand gesetzt.

Hinzukommende Passanten konnten das Feuer mit einem Handfeuerlöscher ersticken. Die zuvor alarmierte Calwer Feuerwehr war mit einem Fahrzeug und 8 Mann im Einsatz. Sachdienliche

Hinweise zur Täterermittlung nimmt das Polizeirevier Calw unter Telefon 07051/161-0 entgegen.