nach oben
© Symbolbild PZ-Archiv
28.07.2016

Unbekannter Exhibitionist verfolgt Frau in Vaihingen und zeigt sein Geschlechtsteil

Vaihingen an der Enz. Ein bislang unbekannter Mann hat Donnerstagnacht um 2.15 Uhr in Vaihingen eine 26-jährige Frau belästigt. Zudem zeigte er ihr sein Geschlechtsteil.

Die 26-Jährige war zusammen mit einem Begleiter zu Fuß in der Straße „Im Mühlkanal“ unterwegs und wurde dort von einem bislang unbekannten Exhibitionist verfolgt. Als die beiden diesen Umstand bemerkten, rannten sie zum nahegelegenen Parkplatz "Köpfwiesen" davon und wollten sich so ihrem Verfolger entziehen. Der Unbekannte folgte daraufhin den beiden und sprach die junge Frau auf dem Parkplatz an.

Nach einem kurzen Gespräch öffnete der Mann seine Hose und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Darüber hinaus berührte er sich unsittlich und machte ihr anzügliche Angebote. Als sich drei Passanten dem Parkplatz näherten, ergriff der unbekannte Täter die Flucht in Richtung Enzgasse. Eine kurze Verfolgung des flüchtigen Mannes durch die vier Personen blieb letztendlich ohne Erfolg.

Der unbekannte Täter ist zwischen 20 bis 28 Jahre alt, hat eine normale Statur und ist etwa 179 Zentimeter groß. Er hat sehr dunkle, kurze Haare und trug einen dunklen schwarzen Bart. Darüber hinaus war er bekleidet mit einem dunklen T-Shirt und einer Jeans.

Zeugen melden sich bei der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Telefon 07141/18-0.