nach oben
11.02.2014

Unbekannter legt Schrauben unter Autoreifen

Keltern-Dietlingen. Insgesamt vier Schrauben hat ein bislang unbekannten Täter an die Räder eines geparkten Opel Corsa gestellt. Der Vorfall ereignete sich am Samstag in der Zeit zwischen 14 Uhr und 8.10 Uhr an der Uhlandstraße in Dietlingen.

Die Fahrerin des Opels bemerkte die Schrauben beim Einsteigen nicht und fuhr los. Dabei bohrten sich zwei der Schrauben in die Reifen auf der Fahrerseite, wobei eine der Schrauben abbrach. Während der Fahrt hörte die Frau seltsame Geräusche und hielt an. Beim überprüfen der Reifen entdeckte sie die Schrauben.

Außerdem fand sie weitere genau an der Stelle, an der sie ihr Auto zuvor geparkt hatte.

Nach Polizeiangaben belaufen sich die Reparaturkosten an den Reifen auf mehrere 100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neuenbürg unter der Telefonnummer (07082)7912-0 zu melden.