nach oben
© Symbolbild: dpa
09.09.2015

Unbekannter spannt Schnur - Radfahrerin im Gesicht schwer verletzt

Althengstett. Weil ein Unbekannter in Kopfhöhe eine Schnur über einem Radweg in Althengstett gespannt hatte, hat sich eine 61-jährige Radfahrerin am Montag im Gesicht schwer verletzt.

Die Frau war gegen 22.30 Uhr auf dem Radweg zwischen der Mühlwiesenstraße und der Gottlieb-Braun-Straße unterwegs und erkannte die dort gespannte Schnur in der Dunkelheit nicht. Wer Hinweise auf den Täter geben kann oder entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Calw, Telefon 07051 1610, zu melden.