nach oben
01.03.2017

Unfall bremst Verkehr zwischen Neuenbürg und Schwann aus

Neuenbürg/Straubenhardt. Ein Unfall hat gestern Nachmittag zu einer Sperrung zwischen Neuenbürg und Schwann geführt. Laut der Polizei war ein Autofahrer mit Anhänger gegen 13.45 Uhr auf der Landesstraße in Richtung Schwann unterwegs gewesen.

Ein entgegenkommendes Fahrzeug sei dann in den Gegenverkehr geraten und mit dem Anhänger zusammengestoßen. Der Unfallverursacher habe sich leicht verletzt, so die Polizei weiter. Es sei ein Schaden von rund 10 000 Euro entstanden, die Landesstraße war zwischen 14.06 und 15.33 gesperrt. pol