20220430_191239
Der 23-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. 

Unfall mit Feuerwehrauto: 23-Jähriger bei Bretten schwer verletzt

Bretten. Bei einem Zusammenstoß mit einem Feuerwehrauto ist ein 23-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. In einer Kurve in Bretten stießen die beiden Fahrzeuge aus vorerst ungeklärter Ursache am Kotflügel zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Bei dem Aufprall wurde der Autofahrer schwer verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen des Feuerwehrautos blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall am Samstagabend entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro.

20220430_191015
Bildergalerie

Unfall mit Feuerwehrauto: 23-Jähriger bei Bretten schwer verletzt