nach oben
21.01.2014

Unfall mit fünf Autos auf der A8 führt zu langem Stau

Zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad kam es am Dienstagmorgen um 8 Uhr zu einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Mit bis zu zwei Stunden zusätzlicher Fahrtzeit mussten die Autofahrer auf der A8 in Richtung Karlsruhe rechnen.

Nach Angaben der Polizei staute sich der Verkehr zeitweilig ab Pforzheim-Nord auf über elf Kilometer, die Unfallstelle wurde aber bereits um 9.30 wieder geräumt. Unter den Beteiligten des Unfalls befinden sich keine Verletzten. dot