nach oben
30.09.2013

Unfall provoziert und geflüchtet

Schellbronn. Ein Autofahrer musste am Sonntag auf der Straße zwischen Unterreichenbach und Schellbronn einer A-Klasse ausweichen und fuhr gegen die Leitplanke. Der Fahrer der A-Klasse flüchtete.

Am Sonntagnachmittag kurz vor 17 Uhr war ein 49-Jähriger mit seinem Fahrzeug auf der Straße zwischen Unterreichenbach und Schellbronn unterwegs, als ihm eine graue A-Klasse mit Pforzheimer Kennzeichen entgegen kam. Der Mercedes-Fahrer fuhr weit über der Fahrbahnmitte, sodass der 49-Jährige nach rechts ausweichen musste. Dabei rammte er die Leitplanke. Der A-Klasse-Fahrer verschwand, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Bei den Insassen handelte es sich um ein älteres Ehepaar. Am Fahrzeug des 49-Jährigen entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Süd telefonisch unter (07231) 1865100 entgegen.