nach oben
22.06.2014

Unfall sorgt für Stau auf der A8

Pforzheim. Die Auswirkungen waren auch auf Pforzheims Straßen zu spüren: Ein Unfall auf der Autobahn hat gestern Abend zu einem sieben Kilometer langen Rückstau und zu Beeinträchtigungen auf innerstädtischen Ausweichstrecken geführt. Laut Autobahnpolizei waren auf der A 8 in Richtung Karlsruhe kurz nach der Auffahrt Pforzheim-Ost ein Dacia Duster und ein BMW kollidiert.

Eine Frau und ein 15-jähriges Mädchen erlitten Prellungen. Der Sachschaden beträgt rund 16 000 Euro. Eine Spezialfirma musste anrücken, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu beseitigen. Dazu wurde die linke Fahrspur gesperrt. Ohnehin ging es gestern auf der A 8 den ganzen Tag über in beiden Richtungen nur schleppend voran. erb