nach oben
26.09.2013

VW-Fahrer streift Bauarbeiter und fährt weiter

Niefern-Öschelbronn. Als Bauarbeiter an der Straße lebt man gefährlich. Das musste am Mittwoch um 9.20 Uhr ein Arbeiter an einer Baustelle an der Jahnstraße schmerzlich am eigenen Leib erfahren.

Ein bislang unbekannter VW-Fahrer streifte den Mann am Arm und verletzte ihn dabei leicht. Außerdem streifte er eine Warnbarke, die jedoch unbeschädigt blieb. Der VW-Fahrer hielt kurz an, setzte seine Fahrt jedoch, ohne sich um den Bauarbeiter zu kümmern, fort. Der Bauarbeiter musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer 07041/96930 zu melden.