nach oben
10.09.2013

Vandalen ziehen durch Remchingen

Remchingen. Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Samstag, um 22 Uhr, bis Sonntag, gegen 7 Uhr, sechs Fahrzeuge in der Schwarzwaldstraße in Remchingen. Teilweise wurden die Spiegel abgerissen, die Windschutzscheiben und/oder die Motorhauben zerkratzt.

Der Sachschaden beläuft sich derzeit auf rund 2.500 Euro. In diesem Zusammenhang stehen vermutlich auch Beschädigungen durch Graffiti, die an Containern beim Sportplatz Singen und der Bahnunterführung festgestellt wurden.

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neuenbürg unter der Telefonnumer 07082/7912-0 zu melden.