nach oben
Wer zu schnell fährt, wird herausgewunken – und muss mit einer Strafe rechnen. (Symbolbild)
Wer zu schnell fährt, wird herausgewunken – und muss mit einer Strafe rechnen. (Symbolbild) © dpa
20.07.2015

Verkehrskontrolle: Biker fast doppelt so schnell wie erlaubt

In Calw hat die Polizei am Sonntag auf der B 294 Geschwindigkeits- und Motorradkontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden 377 Fahrzeuge gemessen, davon waren 26 zu schnell unterwegs. Aber besonders ein Motorradfahrer setzte dabei einen traurigen Rekord.

Bei erlaubten 100 Stundenkilometern fuhr er mit 186 Stundenkilometern fast doppelt so schnell als erlaubt. Neben einem Bußgeld erhält den Biker auch ein Fahrverbot. Ähnlich erging es sieben weiteren Motorradfahrern, die ebenfalls um ein Fahrverbot nicht herumokommen.