760_0900_142384_HV_2_VerkehrswachtMueundUmgebung24622.jpg
Ehrungen und Wahlen gibt es bei der Hauptversammlung der Verkehrswacht Mühlacker von und für Vorsitzenden Winfried Abicht (von links), Stellvertreter Siegfried Albrecht, Gisela Oser und Astrid Niederl. Nach 27 Jahren scheidet Wenzel Schmidt als Beisitzer aus und wird durch Peter Karl ersetzt. Kassenprüfer bleibt Dieter Ulrich und Beisitzer Roland Bäuerle.  Foto: Prokoph 

Verkehrswacht konnte wieder durchstarten: Großes Lob und Ehrung für den Vorsitzenden Winfried Abich

Mühlacker. Ehrungen und Wahlen standen bei der Hauptversammlung der Verkehrswacht Mühlacker und Umgebung am Freitagabend im Sparkassenfoyer Mühlacker auf der Tagesordnung. „Du bist jemand, der unsere Truppe wieder in Schwung gebracht hat und ein echter Glücksfall für die Verkehrswacht“, lobte der stellvertretende Vorsitzende, Siegfried Albrecht, den seit sechs Jahren amtierenden Vorsitzenden, Mühlackers Bürgermeister Winfried Abicht und überreichte ihm die Ehrennadel in Silber für besonderes Engagement.

Zuvor hatte Abicht seinem Stellvertreter Siegfried Albrecht, Kassenprüferin Astrid Niederl und Raimund Bauer, der verhindert war, diese silberne Ehrennadel überreicht. Für

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?