_MG_1340
 

Verlorener Mais führt zu Putzaktion auf der Hauptstraße in Niefern

Niefern-Öschelbronn. Was lässt sich nicht alles aus Mais machen? Polenta oder Popcorn zum Beispiel. Oder auch eine nächtliche Putzaktion – zumindest war dies der Fall der verlorenen Ladung Mais am späten Freitagabend in Niefern.

Aus, wie die Polizei auf PZ-Nachfrage sagt, ungeklärter Ursache habe ich bei einem Anhänger, der auf der Nieferner Hauptstraße um 22.42 Uhr unterwegs war, die Luke geöffnet, sodass der aufgeladene Mais auf die Fahrbahn fiel. Einsatzkräfte der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr und des örtlichen Bauhofs haben die Strecke bis in Richtung Öschelbronn reinigen müssen. Was schließlich aus dem Mais wurde, ist nicht bekannt. lin Foto: Tilo Keller