nach oben
Die PZ-Redakteure Sven Bernhagen und Dennis Krivec mit Marc Bopp (von links). 
09.01.2019

Video: Skifahren in der Region – Pistencheck der PZ-Redakteure

Nordschwarzwald. Auf dem Kaltenbronn ist die Skisaison eingeleitet worden, der Lift läuft seit Sonntag. Am Mittwochnachmittag sind etliche Besucher auf der Piste. Auch die PZ-Redakteure Sven Bernhagen und Dennis Krivec sind mittendrin, löchern Betreiber Marc Bopp und können sich als Ski- und Snowboardfahrer eine Abfahrt natürlich nicht entgehen lassen.

Bildergalerie: Pistencheck in der Region: Enzklösterle, Kaltenbronn und Schömberg

"Top Schnee, perfekt präpariert", ist das Fazit der Redakteure. Jens Kleinert, Marc Bopp und Sven Schlegel haben den Lift in dieser Saison frisch übernommen. 22 Zentimeter Schnee sind es am Mittwochnachmittag. Und bis zum Wochenende sieht die Prognose für die Betreiber sehr gut aus. 

Möglicherweise kann das Video im Internet Explorer nicht optimal dargestellt werden. Nutzen Sie in diesem Fall bitte einen anderen Browser. Auf dem Smartphone empfehlen wir die Facebook App.

Unter der Woche laufen die Lifte zwischen 14 und 21.30 Uhr, am Samstag von 9 bis 21.30 Uhr und sonntags zwischen 9 und 18 Uhr.

[ Vier Liftbetreiber in den Startlöchern: Wo in der Region Wintersport möglich ist ]