nach oben
Fußballer und Trainer des FV 09 Niefern feiern die Kreismeisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga.Foto: Tilo Keller
Fußballer und Trainer des FV 09 Niefern feiern die Kreismeisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga.Foto: Tilo Keller
27.05.2016

Viel Applaus für die Champions des FV Niefern

„Sensationell, was die Mannschaft geleistet hat“, freute sich Roman Gichau, Vorstandsvorsitzender des Fußballvereins 09 Niefern über die gewonnene Meisterschaft der ersten Herrenmannschaft mit Aufstieg in die Landesliga. Am Donnerstagabend hat der Verein die tolle Leistung des Teams am neuen Sportplatz in Niefern ausgiebig gefeiert.

Unter dem Vordach des Umkleidegebäudes dominierten die Vereinsfarben grün und weiß. Wie es sich für Champions gehört, rief Gichau jeden Spieler und jeden Trainer einzeln auf die kleine Bühne am Sportplatz, so dass jeder den gebührenden Applaus ernten konnte. „Was kann schöner sein bei diesem Wetter, als der Aufstieg in die Landesliga“, freute sich auch Bürgermeister Jürgen Kurz bei strahlendem Sonnenschein. „Sie haben mit einer effektiven Spielweise das sportliche Ziel erreicht.“ Er lobte den guten Teamgeist, der zu einem Durchmarsch geführt habe und wünschte der Mannschaft, dass sie sich in der neuen Klasse etablieren möge. Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.