nach oben
Ein ergreifendes Weihnachtskonzert in der Eisinger Margarethenkirche präsentierten „Eddie Gauntt & Friends“, hier singen und spielen Lukas Gauntt, Florian Sitzmann, Johannes Falk, Eddie Gauntt und Pamela Natterer (von links). martin schott
Ein ergreifendes Weihnachtskonzert in der Eisinger Margarethenkirche präsentierten „Eddie Gauntt & Friends“, hier singen und spielen Lukas Gauntt, Florian Sitzmann, Johannes Falk, Eddie Gauntt und Pamela Natterer (von links). martin schott
13.12.2017

Vielfältige Weihnachtsklänge in Eisinger Kirche

Eisingen. Ein einzigartiges Weihnachtskonzert hat die Evangelische Kirchengemeinde Eisingen ihren Gästen mit dem Konzert-Ensemble „Eddie Gauntt & Friends“ auf die Beine gestellt.

Die Interpreten sind keine Unbekannten in Eisingen, so konnte Siegfried Karst „ein volles Haus“ in der Margarethen-Kirche begrüßen.

Das Besondere an diesem Ensemble ist, das die Sänger und Instrumentalisten – alles ausgezeichnete Könner ihres Fachs – aus unterschiedlichen Musikrichtungen kommen, die auf den ersten Blick wenig gemeinsam haben. Doch im Zusammenwirken erzielen die Künstler eine außergewöhnliche Wirkung auf die Zuhörer, die immer wieder in Musikgeschehen mit einbezogen wurden.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.