Symbolfotos Polizei Blaulicht Kriminalitaet Gewalt 07
 

Vier Männer berauben Jugendliche auf Birkenfelder Marktplatz

Birkenfeld. Vier Männer sollen am Freitagabend zwei Jugendliche in Birkenfeld bedroht und beraubt haben. Nun benötigt die Polizei dringend Hinweise zu dem Vorfall und den Unbekannten.

Demnach sollen die vier unbekannten Männer im Alter von 18 bis 20 Jahren gegen 23.30 Uhr auf dem Marktplatz einen 15-Jährigen und einen 17-Jährigen bedroht. Zunächst hätten die jungen Männer die beiden Geschädigten nach Marihuana gefragt und dann aufgefordert, sämtliche Wertsachen herauszugeben, wenn sie keine Probleme wollten. Aus Angst händigten die Jugendlichen Geld und Handys aus, mit denen sich die die Unbekannten davon machten. Eines der Mobiltelefone konnte am Samstag allerdings wieder aufgefunden werden.

Eine nähere Beschreibung der vier Tatverdächtigen war zunächst nicht bekannt.

Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Neuenbürg unter der Rufnummer (07082) 79120 erbeten.