nach oben
Prämiert wurden die schönsten Kostüme.   Lachenmaier
Prämiert wurden die schönsten Kostüme. Lachenmaier
05.02.2018

Volles Haus und volles Programm beim Tiefenbronner Kinderfasching

Tiefenbronn. Spiel und Spaß prägten den diesjährigen Kinderfasching der Tiefenbronner Schmellenhopfer in der bis auf den letzten Platz besetzten Gemmingenhalle. Nach der Begrüßung durch TCV Präsident Fabian Gall kümmerte sich dabei Prinz Thomas I. um das Wohl seines närrischen Nachwuchses.

So verwandelte sich die Halle dank des Motivationsteams Nicole und Diandra Steinbach sowie Carmen, Sarah und Emma Collmer in ein Tollhaus mit spielerischer Betätigung für jedermann. Zahlreiche Spiele ließen sich DJ „Ed“ und Assistentin Jessi Döring einfallen. So griff das Zwergenvolk aktiv ins Geschehen ein. .

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.