nach oben
15.06.2011

Vollsperrung der B 294 bei Birkenfeld verschoben

Birkenfeld. Die Sanierung der B294 von Birkenfeld bis Pforzheim schreitet voran. Derzeit ist die Wildbader Straße im Enztal halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampelschaltung geregelt. Geplant war eine Vollsperrung ab Mitte Juni, um den neuen Belag aufzubringen.

„Weil es derzeit um Pforzheim herum so viele Sperrungen und Umleitungsstrecken gibt, haben wir uns entschlossen, an der B294 andere Arbeiten vorzuziehen und den Asphalt erst später aufzubringen“, erklärte Konrad Weber vom Regierungspräsidium Karlsruhe gestern.Voll gesperrt werden soll die Straße nun Anfang der Sommerferien vom 28.Juli bis 5.August.

Leserkommentare (0)