nach oben
08.03.2015

Vorfahrt missachtet: Motorradfahrer schwer verletzt

Ersingen. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Ersingen und Bilfingen wurde am Sonntag um 11:50 Uhr ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Der 27-jähriger Zweiradfahrer war mit seinem Yamaha-Motorrad auf der Landstraße zwischen Bilfingen und Ersingen unterwegs, als an der Einmündung des Kapellenweges ein 75-jährige Mann mit seinem VW Passat nach links in die Landstraße einbiegen wollte. Hierbei missachtete der Autofahrer die Vorfahrt, was zum Zusammenprall der beiden Verkehrsteilnehmer führte.

Bildergalerie: Motorradfahrer nach Unfall bei Ersingen schwer verletzt

Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer und der Unfallverursacher leicht verletzt. Beide mussten durch den Rettungsdienst, welcher mit zwei Rettungswagen, einem Notarzt und den "Helfern vor Ort" an der Unfallstelle im Einsatz war, in ein Pforzheimer Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Kämpfelbach unterstützte die Rettungsarbeiten mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro, am VW Passat in Höhe von 1.000 Euro. Die Landstraße musste bis 13:20 Uhr voll gesperrt werden.

Leserkommentare (0)