nach oben
© Symbolbild PZ
24.03.2017

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte und 11.000 Euro Schaden nach Unfall

Keltern-Dietlingen. Zwei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 11.000 Euro waren am Donnerstagabend die Folgen eines Unfalles in Keltern-Dietlingen.

Laut Polizei hatte eine 30 Jahre alte Peugeot-Fahrerin gegen 19.35 Uhr beim Linksabbiegen von der Siemens- in die Pforzheimer Landstraße die Vorfahrt eines BMW Mini nicht beachtet. Beim Zusammenstoß erlitten die beiden 19 Jahre alten Insassinnen des Mini leichte Verletzungen. Sie wurden mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

An der Unfallstelle waren die Freiwillige Feuerwehr Keltern, zwei Abschleppdienste und ein Spezialunternehmen zur Nassreinigung der Fahrbahn im Einsatz.