nach oben
© Symbolbild dpa
29.01.2018

Vorfahrt missachtet – eine Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden

Straubenhardt. Eine 34-jährige BMW-Fahrerin ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Straubenhardt verletzt worden, nachdem ihr ein 18-Jähriger die Vorfahrt genommen hatte.

Die 34-Jährige war gegen 6.30 auf der Straße von Feldrennach kommend nach Schwann unterwegs. An der Einmündung zur Burgtalstraße missachtete ein 18-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt der BMW-Fahrerin und die beiden Fahrzeuge krachten ineinander.

Durch das Auslösen der beiden vorderen Airbags wurde die Fahrerin leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie ambulant versorgt wurde.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Am Golf entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro und am BMW in Höhe von 8.000 Euro.