760_0900_147831_.jpg
Handgefertigte Produkten bieten Tine Kienzle (Zweite von rechts) und Evi Schmolla (Zweite von links). Daniela Konstandin(rechts) gefällt es.   Foto: Weber

Vorfreude auf den Advent beim Martinimarkt in Ittersbach

Karlsbad-Ittersbach. Der Martinimarkt in Ittersbach ist ein Publikumsmagnet weit über Karlsbad hinaus. 21 Hobbykünstler boten Gestricktes, Genähtes, Gebackenes, Schmuck, Karten und vielfältige Dekorationsartikel aus Eigenproduktion. „In der Aula und den Räumen im Obergeschoss der Ittersbacher Schule herrschte einmal mehr bester Kaufstimmung“, freute sich Gudrun Drollinger, Organisatorin seitens des Heimatvereins Karlsbad.

„Da kann ich nur zustimmen“, so Petra Roth, Rektorin der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?