nach oben
Auf das geplante Kirchplatzfest bei der evangelischen Kirche freuen sich (von links) Reiner Haußer und Siegfried Karst vom Organisationsteam sowie Eisingens Bürgermeister Thomas Karst. In der Margarethenkirche wird am Vorabend des Festes Tenor Jay Alexander ein Konzert geben. Foto: Martin Schott
Auf das geplante Kirchplatzfest bei der evangelischen Kirche freuen sich (von links) Reiner Haußer und Siegfried Karst vom Organisationsteam sowie Eisingens Bürgermeister Thomas Karst. In der Margarethenkirche wird am Vorabend des Festes Tenor Jay Alexander ein Konzert geben. Foto: Martin Schott
31.07.2017

Vorfreude aufs Kirchplatzfest: Gemeinschaftsgefühl in Eisingen soll gestärkt werden

Eisingen. DDer Eisinger Kirchplatz bei der evangelischen Margarethenkirche ist eine echte Zierde. Ein öffentliches Fest wurde seit der Einweihungsfeier vor drei Jahren auf dem Platz aber nicht mehr gefeiert. Das letzte große Fest auf dem Kirchplatz liegt fast ein Vierteljahrhundert zurück: 1993 wurde dort das Glockenfest gefeiert, mit dem das 500-jährige Bestehen der Cyriakus-Glocke auf dem Kirchturm gefeiert wurde. Jetzt im Lutherjahr wird es am Sonntag, 17. September ein großes Kirchplatzfest geben.

Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange. „Veranstalter werden die evangelische Kirchengemeinde und der CVJM Eisingen sein“, sagen Reiner Haußer und Siegfried Karst von der evangelischen Kirchengemeinde Eisingen. Dazu gesellen sich nach letztem Stand zehn weitere Eisinger Vereine und Vereinigungen, vom Musikverein bis zur Chorgemeinschaft „Eintracht“. „Das wird ein Fest für ganz Eisingen“, sind sich die Organisatoren sicher. Dabei wird sich das Fest mit seinen zahlreichen Ständen und auch einer Bühne nicht nur auf den eigentlichen Kirchplatz, sondern auch auf den Parkplatz gegenüber erstrecken.

Ein ganz besonderes Ereignis bildet den Auftakt zum Kirchplatzfest. Die Organisatoren hatten bei Star-Tenor Jay Alexander angefragt, ob er sich ein Konzert in der Margarethenkirche am Vorabend des Festes vorstellen könne. Der Wahl-Eisinger sagte Ja, und so gibt es am Samstag, 16. September, um 19.30 Uhr ein Kirchenlieder-Konzert mit Jay Alexander unter dem Motto „Geh‘ aus, mein Herz“. Eintrittskarten zum Preis von 27 Euro für das Konzert mit Jay Alexander sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich bei der Gärtnerei Augenstein in der Kelterstraße 15 in Eisingen und bei Siegfried Karst unter siegfried.karst@t-online.de oder: (0 72 32) 38 35 10.