nach oben
© Symbolbild: Ketterl
06.11.2017

Wäschetrockner gerät in Brand

Calw. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet am Montagmorgen ein Wäschetrockner im Keller eines Mehrfamilienhauses in Calw in Brand. Um 5.10 Uhr wurde der Brand in der Burgsteige bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Die Wehr aus Calw, die mit drei Fahrzeugen im Einsatz war, konnte den Brand rasch löschen. Durch die starke Rauchentwicklung mussten zwei Anwohner vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Über den entstandenen Sachschaden kann bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden.