Image.0ACA200F-F805-4CB2-A1EF-F0A19CBF0959
 
Image.B9294DD6-827E-4F5E-A78F-1907FA81D0F1
 
Image.A34E1209-1FA2-4CF6-92BC-71D7ADE99335
 

Waldbrand nahe der Riesenrutschbahn in Enzklösterle

Bad Wildbad. Ein Waldbrand nahe der Riesenrutschbahn in Enzklösterle hat am Samstagvormittag die Kräfte der Feuerwehren beschäftigt.

Wie Bürgermeister Sascha Dengler mitteilte, wurde gegen 11 Uhr ein Waldbrand im Poppeltal im Bereich der Riesenrutschbahn gemeldet. Sofort rückten die Feuerwehren Enzklösterle und Bad Wildbad aus.

Neun Fahrzeuge beider Wehren fuhren über teilweise unwegsames Gelände zu dem Brandort, der an einem Hang lag. Nur durch die schnelle Alarmierung und das schnelle Ausrücken konnte der kleine Brand gelöscht und eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindert werden.

Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unklar. "Unser aller Dank gilt den Einsatzkräften, sowie dem Bauhof Enzklösterle, der mit einem Schlepper und 1000 Litern Zusatzwasser vor Ort war", heißt es in der Mitteilung des Bürgermeisters.