760_0900_130198_0S1A8348.jpg
Festes Schuhwerk ist auf dem Rundweg vorausgesetzt. Revierförster Hans-Dieter Schäffer und PZ-Redakteur Constantin Hegel machen es vor.  Foto: Moritz 

Wanderweg - Rund durch den Neuenbürger Wald

Neuenbürg. Für den Rundweg vom Neuenbürger Hauptbahnhof über den Schlossberg und das Bergwerk nach Waldrennach muss man rund drei Stunden Zeit einplanen. Gut acht Kilometer ist der Weg lang, der anfangs steil bergauf führt. Festes Schuhwerk ist vorausgesetzt.

1. Schloss mit Schlosswald: Nicht nur das Schloss, in dem gerade passend eine Keltenausstellung zu sehen ist, und der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?