760_0900_111741_Jakob_Haas_Dietlingen_Wirtschaftsexpedit.jpg
Bestens vernetzt mit dem Institut für Jugendmanagement aus Heidelberg und dem Silicon Valley in Kalifornien ist Jakob Haas. Im Mai startet die Bildungsreise. 

Warum ein Schüler aus Dietlingen zu High-Tech-Firmen ins Silicon Valley nach Kalifornien düst

Keltern-Dietlingen. Trifft man Jakob Haas aus Dietlingen, ist schnell klar: Der 14-Jährige hat echt was drauf. Klasse Noten – und auch musisch und sportlich ein Multitalent. Und weil seine Leistungen am Hebel-Gymnasium Pforzheim so herausragend sind, wissen die Schulpädagogen naturgemäß um seine Top-Form.

Im Rahmen des WBS-Unterrichts (Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung) hat man ihn seitens der Schule vorgeschlagen, an einer

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?