760_0900_131974_0S1A3527.jpg
Das Bauprojekt sorgt für Behinderung: Regelmäßig staut sich der Verkehr an der Steiner Ortsdurchfahrt.  Foto: Moritz 

Warum ist an der Baustelle in Stein immer noch eine Ampel nötig?

Königsbach-Stein. An der Parkhaus-Baustelle in Stein sind die Arbeiten zwar vorangekommen, aber fertig ist das Projekt der Pforzheimer Baugenossenschaft Familienheim noch nicht. Und so gibt es noch immer Verkehrsbehinderungen, weil die Straße nur halbseitig befahrbar ist. Die nötige Baustellen-Ampel an der Ecke Eisinger Straße/Bauschlotter Straße sorgt dafür, dass der Verkehr sich jeden Tag staut: Wie seit gut einem Jahr, als die Bauarbeiten begannen.

Ein PZ-Leser steht regelmäßig an der Baustelle im Stau und ärgert sich. „Zwischenzeitlich ist

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?