nach oben
Foto: Kaiser
Foto: Kaiser
11.10.2018

Was ist das für ein Hubschraubereinsatz im Nordschwarzwald?

Diese Frage stellten Neuenbürger Leser der PZ. Mit dem Engelsbrander Klaus Kaiser gab ein weiterer Leser den entscheidenden Hinweis.

Verschwunden seien fünf Masten einer 20-Kilovolt-Freileitung, bestätigte Ralph Eckhardt, Sprecher von Netze BW, der PZ auf Anfrage. Die Hubschrauberarbeiten waren dafür vom Mittwoch bis Donnerstag gegen 13 Uhr notwendig. Im Einsatz war eine österreichische Spezialfirma. Zum Abschluss, so Eckhardt, müssten nun noch die Betonsockel entfernt werden.