nach oben
Freuen sich mit den erfolgreichen Absolventen: IHK-Präsidentin Claudia Gläser (links) und IHK-Hauptgeschäftsführer Martin Keppler (rechts). Foto: Privat
Freuen sich mit den erfolgreichen Absolventen: IHK-Präsidentin Claudia Gläser (links) und IHK-Hauptgeschäftsführer Martin Keppler (rechts). Foto: Privat
07.07.2019

„Weiterbildung ist eine Chance“

IHK feiert Absolventenverabschiedung im Nagolder Teufelwerk.

Unter dem Motto „Titelhelden“ hat Claudia Gläser, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald, im Nagolder Teufelwerk rund 100 Absolventen geehrt, die eine Aufstiegsfortbildung abgeschlossen hatten.

IHK-Präsidentin Gläser betonte laut einer Pressemitteilung den anhaltenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften und die sich daraus ergebenden ausgezeichneten Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Weiterbildung sei eine gute Zukunftsinvestition – und zwar sowohl für das Unternehmen als auch für den Einzelnen. Gefeiert wurden die erfolgreichen Abschlüsse der Technischen Betriebswirte, Wirtschafts- und Industriefachwirte, Bilanzbuchhalter, Technischen Fachwirte, Industriemeister, Personalfachkaufleute sowie Bilanzbuchhalter. Moderatorin Julia Hagel führte galant durch den Abend, die Musiker von „Beats and Noises“ sorgten für eine schwungvolle musikalische Begleitung des Programms.