nach oben
09.11.2015

Weitere Einbrüche in der Region

Birkenfeld/Mühlacker/Tiefenbronn. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte bei Einbrüchen in Wohnhäuser Schmuck und Bargeld erbeutet. Während sie in Birkenfeld in der Bergwaldstraße leer ausgingen, weil sie von einem Alarm in die Flucht geschlagen wurden, waren sie in Mühlacker in der Ernst-Händle-Straße erfolgreicher.

Sie hebelten eine Türe auf und durchsuchten im Hausinneren sämtliche Schränke und Behältnisse. In Tiefenbronn im Römerweg drangen sie ebenfalls gewaltsam in ein Haus ein und hinterließen durchwühlte Schränke. Der Sachschaden wird insgesamt auf mehrere Tausend Euro geschätzt.