Hochsaison am Recyclinghof
Ein Bagger schüttet Altpapier in eine Lagerhalle: Die Marktpreise für den Wertstoff w aren lange Zeit sehr hoch. Das zahlte sich aus. Derzeit würden sie wegen der Energiekoste n beim Recycling wieder sinken, so der Enzkreis.   Foto: Picture Alliance/Sina Schuldt/dpa (Archivfoto)

Wie bares Geld aus der Tonne: Deshalb halten Altpapier und Kartons die Müllgebühren im Enzkreis niedrig

Enzkreis. Teure Energie drückt auch bei der Müllbeseitigung auf die Kosten. Der Enzkreis hätte 2023 die Müllabfuhrgebühren für die Bürger erhöhen müssen – wären da nicht Altpapier und Kartonagen. Die PZ erklärt, warum diese Abfälle so wertvoll geworden sind.

Wenn schon alles teurer wird, dann wenigstens nicht auch noch die Müllabfuhr. Diese Botschaft hat Finanzdezernent Frank Stephan

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?