nach oben
Wieder Chrash auf der B10-Kreuzung beim Queens-Hotel © Keller
06.06.2011

Wieder Crash auf der B10-Queens-Kreuzung

NIEFERN. Die Serie von Unfällen an der B 10-Kreuzung beim Queens-Hotel in Niefern reißt einfach nicht ab. Am vergangenen Freitagabend war dort eine junge Autofahrerin in die Pforzheimer Straße gebogen, hatte aber die Vorfahrt eines aus Pforzheim kommenden Motorradfahrers übersehen.

Bildergalerie: Erneut Unfall an der B10-Kreuzung am Queens-Hotel

Der Biker wurde schwer verletzt. Zwei Tage später, am Sonntagabend um 16.45 Uhr, krachte es erneut an der Queens-Kreuzung, die seit vielen Jahren ein Unfallschwerpunkt ist. Die Unfälle folgen meist dem gleichen Muster – so auch am Sonntagabend. Ein 20-jähriger Audi-Fahrer aus Niefern bog auf der Bundesstraße links ab, beachtete offenbar nicht das warnende Blinkzeichen und krachte gegen den Mitsubishi einer 57-jährigen Frau, die aus Richtung Pforzheim-Eutingen kam und Vorfahrt hatte, so Polizeisprecher Frank Otruba. Die 18-jährige Beifahrerin im Audi wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gefahren werden. Drei Insassen im Mitsubishi seien nicht verletzt worden, so Otruba. rst

Leserkommentare (0)