nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
05.12.2016

Wilde Schlägerei: Gruppe verprügelt zwei junge Männer

Eine wilde Schlägerei hat sich am Samstag gegen 4.45 Uhr beim Zentralen Omnibusbahnhof in Nagold abgespielt. Dabei wurden zwei junge Männer von einer Gruppe zunächst angepöbelt und anschließend brutal verprügelt. Die Gruppe bestand aus vier jungen Männern im Alter von 19 bis 23 Jahren.

Sie schlugen einen der 20-Jährigen zu Boden und hielten dabei seinen Begleiter fest, dass dieser ihm nicht zu Hilfe eilen konnte. Auch er wurde mehrfach ins Gesicht geschlagen. Als die Männer schließlich von ihren Opfern abließen, gelang es den Angegriffenen zu flüchten. Einer der Geschädigten musste seine Verletzungen im Krankenhaus behandeln lassen. Die Ermittlungen der Beamten des Bezirksdienstes hinsichtlich des Tatmotivs dauern an. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Nagold, Telefon 07452 93050, zu melden.