nach oben
06.07.2016

Wimsheim: Siebenjähriges Mädchen von Auto erfasst und verletzt

Wimsheim. Starke Prellungen hat ein sieben Jahre altes Mädchen am frühen Dienstagabend in Wimsheim erlitten, nachdem die kleine Radlerin von einem Auto angefahren wurde.

Eine 49-jährige Frau befuhr mit ihrem Wagen um 18.55 Uhr die Kreuzung zwischen der Wenntalstraße und dem Buchenweg, als sie von der Sonne geblendet wurde und mit der Front ihres Autos das kleine Mädchen erfasste. Die Siebenjährige war mit ihrem Rad unterwegs und kam in Folge des Aufpralls zu Fall.

Aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen musste das Kind ins Krankenhaus eingeliefert und dort stationär aufgenommen werden.