nach oben
Kinderleicht zubereitet, lecker anzuschauen und gekühlt am besten: Die Aprikosen-Ananas-Riegel die Sabine Ries nach dem Rezept aus ihrem Buch „Echt kernig!“ zubereitet hat. Foto: Privat/Sabine Ries
Kinderleicht zubereitet, lecker anzuschauen und gekühlt am besten: Die Aprikosen-Ananas-Riegel die Sabine Ries nach dem Rezept aus ihrem Buch „Echt kernig!“ zubereitet hat. Foto: Privat/Sabine Ries
Auch für Veganer geeignet: Die Quinoa-Riegel. Foto: Privat/Sabine Ries
Auch für Veganer geeignet: Die Quinoa-Riegel. Foto: Privat/Sabine Ries
05.11.2017

Wimsheimer Autorin Sabine Ries veröffentlicht Buch mit 37 Rezeptideen

Wimsheim. Wohl dem, der sich zu helfen weiß – so wie die Wimsheimerin Sabine Ries. Die ist nicht nur Autorin und Gesundheitsberaterin, sondern auch begeisterte Bergwanderin. Erst kürzlich war sie auf dem Kilimanjaro und für einige Wochen als Hüttenhelferin auf dem Brandenburger Haus in den Alpen. Und immer wieder, wenn sie unterwegs war, hatte sie ein Problem: „Ich habe eine Fructose-Intoleranz, deshalb vertrage ich viele Riegel nicht“, sagt Ries: „Außerdem ist süß nicht so meins, aber Salziges in dem Bereich kaum auf dem Markt.“

Also hat sich die 47-Jährige mit ihren Wimsheimer Walking-Freundinnen Martina Olpp, die schon die Rutesheimer Schulmensa geleitet hat, und Andrea Stegh – eine nachhaltig orientierten Vegetarierin und Tagesmutter – zusammengetan, eigene Rezepte für Snacks und Naschereien für unterwegs entwickelt und das Ganze unter dem Titel „Echt kernig!“ im Eigenverlag in Buchform herausgebracht.

Etwa ein halbes Jahr haben die drei an dem Buch gearbeitet. „Unsere Familien mussten bergeweise Riegel verkosten“, sagt Ries. Dabei wurde wild herumexperimentiert: „Wir haben die Sachen auch mal ein, zwei Wochen stehen lassen, um die Haltbarkeit zu testen. Oder wir haben sie in eine Vesperdose gepackt und den Schütteltest gemacht, um zu sehen, ob die Riegel auch für unterwegs taugen.“

Und es wurde aussortiert: „Manches war zu flüssig, zu bröselig oder optisch bestenfalls ,Naja‘. Und wir hatten einige höllenscharfe Begegnungen mit Chili“, erzählt Ries lachend. Übrig geblieben sind am Ende 37 Rezepte, die es ins Buch geschafft haben – zur Hälfte süß, zur Hälfte salzig. Kurz beschrieben und appetitanregend in Szene gesetzt mit Bildern, die bei einer dreitägigen Fotosession im Wimsheimer Wohnflair-Laden entstanden sind. Dort stellt das Autorinnen-Trio am Freitag, 17. November, ab 18 Uhr das neue Werk vor – und bringt auch Kostproben verschiedener Riegel und Snacks mit. „Wir haben extra darauf geachtet, keine exotischen Zutaten zu verwenden“, sagt Ries: „Und vieles ist nach dem Baukastenprinzip auch einfach austauschbar, angesichts der vielen Unverträglichkeiten, die es heute gibt.“

Sabine Ries/Martina Olpp/Andrea Stegh: „Echt kernig! Leckere Snacks und Naschereien für unterwegs“, Verlag Rieswerk, 92 Seiten, 9,90 Euro, ISBN: 9783000572647. Vorrätig bei Wohnflair Wimsheim (Brunnengasse 1). Bestellbar über den Buchhandel oder unter www.sabineries.de