Hund Bulldogge
Eine französische Bulldogge.    Foto: dpa

Wo Sie als Hundebesitzer in der Region am meisten bezahlen

Einige Enzkreisgemeinden haben in den vergangenen Jahren ihre Hundesteuer erhöht. Allen voran Wiernsheim, wo Hundehalter nun 108 Euro (vorher 60 Euro) pro Hund und Jahr zahlen müssen.

Auf Wiernsheim folgen Neulingen und Neuhausen, während man in Wimsheim mit nur 48 Euro am wenigsten zahlt. Durchschnittlich zahlen Hundebesitzer im Enzkreis 71 Euro.

Eine Übersicht, wieviel Sie für mehrere Tiere oder

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?