760_0900_136213_Remchingen_Stockmuehlsee_verschmutzte_We.jpg
Vorsicht, Rutschgefahr.  Foto: Meyer 

Woher kommen Matsch und Baumfällungen an Naherholungs-Route in Remchingen?

Remchingen. Ein schlammverdreckter Spazierweg und gefällte Bäume, die in der Böschung liegen: Über diese Zustände an der Wilferdinger Panorama-Route ärgert sich ein Bürger. „Hier steht Schönes-Remchingen-Route“, zeigt er auf ein Schild am Weg. „Aber schön kann man das hier wirklich nicht nennen“, so der Senior, der namentlich nicht genannt werden möchte. Auf PZ-Anfrage betont Bauamtsleiter Markus Becker, dass der Bauhof die Verschmutzung beseitigen werde. Um die gefällten Bäume kümmert sich das Forstrevier.

"Es wird rutschig"

Der Weg führt von der Fußgängerampel an der B 10 in einem großen Bogen vorbei

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?