Kopie von Einbrecher4
Raffinierte Einbrecher deckten Kamera ab, um ungesehen die Haustür aufzuhebeln. 

Wohnhaus in Tiefenbronn von Einbrechern verwüstet

Tiefenbronn. Tiefenbronn. Unbekannte sind am Wochenende in ein Wohnhaus in Tiefenbronn eingebrochen.

Laut Polizeiangaben sind die Einbrecher in der Zeit zwischen Samstag 12 Uhr und Montag 15.15 Uhr in ein Wohnhaus in der Schauinslandstraße eingestiegen, während sich die Bewohner im Urlaub befanden.

Die am Eingang angebrachte Kamera wurde von den Tätern abgedeckt, danach hebelten sie unbeobachtet die Hauseingangstüre des Wohnhauses auf. Im Inneren durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke. Geöffnete Behältnisse sowie deren Inhalt wurden auf dem Boden verstreut hinterlassen. Anschließend flüchteten die Eindringlinge unerkannt über ein Fenster. Ob die Täter etwas entwendet haben, ist derzeit noch nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten, sich unter (0721) 666 5555 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.