nach oben
Das Beste aus 25 Jahren präsentierten „Jumb“ und das Große Blasorchester (im Bild) des Musikvereins „Eintracht“ Bilfingen beim Herbstkonzert. Am Dirigentenpult stand Alexander Meixner. Foto: Manfred Schott
Das Beste aus 25 Jahren präsentierten „Jumb“ und das Große Blasorchester (im Bild) des Musikvereins „Eintracht“ Bilfingen beim Herbstkonzert. Am Dirigentenpult stand Alexander Meixner. Foto: Manfred Schott
27.11.2017

„Wünsch Dir was“ zum Jubiläumsausklang bei der „Eintracht“ Bilfingen

Kämpfelbach-Bilfingen. Der Musikverein „Eintracht“ Bilfingen ließ sein 125-jähriges Vereinsjubiläum mit dem Herbstkonzert ausklingen. Der temperamentvolle Konzertabend in der vollbesetzten Kämpfelbachhalle stand unter dem Motto „Wünsch Dir was – Das Beste aus 25 Jahren“.

Vorsitzender Achim Lamprecht erläuterte dem Publikum, dass im Frühsommer die Umfrage „Sie wünschen, wir Spielen“ gestartet worden war. Aus den meistgenannten Titeln habe Dirigent Alexander Meixner zusammen mit dem Orchester das Programm zusammengestellt. Es wurde mitgeklatscht und mitgesungen. Annika Häuser und Karin Lamprecht führten kurzweilig durch das Programmn.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.