nach oben
Thomas Hübner ist Straubenhardts neuer Jugendsozialarbeiter. Foto: Falk
Thomas Hübner ist Straubenhardts neuer Jugendsozialarbeiter. Foto: Falk
17.12.2015

Wunsch nach Jugendzentrum in Straubenhardt

Straubenhardt. Große Pläne hat die Gemeinde Straubenhardt für ihre Jugend: „Wir wollen die Jugendarbeit auf andere Füße stellen“, sagte Bürgermeister Helge Viehweg in der jüngsten Gemeinderatssitzung am Mittwoch. An dem Abend stellte sich auch der neue Jugendsozialarbeiter für die Gemeinde vor.

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, so Thomas Hübners Motto. Der 48-Jährige aus Dobel möchte ein zentrales Jugendzentrum verwirklichen: „Darin sehe ich unheimlich viele Möglichkeiten.“ Man stehe mit vielen Ideen in den Startlöchern, ab dem nächsten Jahr sollen dann konkrete Maßnahmen verwirklicht werden, gab Viehweg einen Ausblick.