nach oben
Reise in die Vergangenheit: Ob Pettycoat, Minikleid, Karibikstyle oder Hippie-Look, jeder Sänger repräsentiert eines der vorgestellten Jahrzehnte. Foto: Fux
Reise in die Vergangenheit: Ob Pettycoat, Minikleid, Karibikstyle oder Hippie-Look, jeder Sänger repräsentiert eines der vorgestellten Jahrzehnte. Foto: Fux
05.07.2016

Zeitreise durch die Jahrzehnte mit den Biet Voices

Neuhausen-SteineggEine Zeitreise durch vier Jahrzehnte Beatmusik – von den 1950er- bis zu den 1980er-Jahren – boten die Biet Voices bei ihrem Konzert im Rahmen des Schausonntags der Baumschule Erhardt in Steinegg. „Let´s have fun, fun, fun“, so lautete das Motto und auch der Einstiegstitel von den Beach Boys. Spaß hatten die Zuhörer auch mit Hits von Harry Belafonte, Abba oder Queen, die mit einem Medley gewürdigt wurden.

Auch optisch hatten sich die Biet Voices zu ihrem fünfjährigen Geburtstag etwas einfallen lassen. Ob Pettycoat, Minikleid, Karibikstyle oder Hippie-Look, jede Sängerin und jeder Sänger repräsentierte eines der vorgestellten Jahrzehnte. Über die gesellschaftlichen Hintergründe dieser Zeit informierte Selina Lehn unterhaltsam. Augenzwinkernd verwies sie auf den deutschen Europameistertitel 1972 oder Joy Flemings 17. Platz beim Grand Prix, der das diesjährige Ergebnis relativiere. Auch jenen Schlager präsentierten die Sängerinnen und Sänger des Chores.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.