nach oben
27.11.2013

Zu schnell auf glatter Straße: 18-Jähriger prallt mit C-Klasse gegen Leitplanke

Rohrdorf. Ein 18-jähriger Mercedes-Fahrer ist am Montagabend gegen 22.50 Uhr fuhr mit seinen zwei Beifahrern im Alter von 16 und 17 Jahren bei Rohrdorf (Kreis Calw) auf schneebedeckter Fahrbahn von der Straße abgekommen. Er war vermutlich zu schnell, geriet ins Schleudern undprallte gegen die Leitplanke.

Der Fahranfänger fuhr von Walddorf Richtung Nagold. Im Bereich der Ortsumfahrung von Rohrdorf geschah schließlich der Unfall. Durch die Kollision verletzten sich die Mitfahrer leicht, der Fahrer blieb unverletzt. An der C-Klasse entstand ein Schaden von geschätzten 1.500 Euro. Neben diesem Sachschaden muss der 18-Jährige nun ebenfalls mit einer Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.