nach oben
© Symbolbild dpa
10.08.2015

Zu schnell unterwegs: Fahrverbot für mehrere Autofahrer

Bad Wildbad. Insgesamt eld Motorrad- und vier Autofahrer wurden auf der B296 bei Calmbach mit überhöhter Geschwindigkeit gestoppt. Des weiteren müssen elf weitere Fahrer mit einem Fahrverbot rechnen.

Am Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr wurden bei Calmbach Geschwindigkeits- und Motorradkontrollen durchgeführt. Elf Auto- und Motorradfahrer müssen wegen überhöhter Geschwindigkeit mit einer Anzeige rechnen. Schlimmer hat es elf weitere Fahrer getroffen. Ein Fahrverbot für einen Motorradfahrer, der mit 133 km/h unterwegs war und ein Autofahrer, der mit 128 km/h anstatt der erlaubten 70 km/h gefahren ist.