nach oben
Die Verwaltung der Feuerwehrabteilung Tiefenbronn. Foto: privat
Die Verwaltung der Feuerwehrabteilung Tiefenbronn. Foto: privat
17.03.2018

Zufriedenheit bei der Feuerwehr Tiefenbronn

Tiefenbronn. 25 Jahre ist die Feuerwehrabteilung Tiefenbronn in der Lammscheuer beheimatet. Um der Bevölkerung einen Einblick in das historischen Gebäudes zu ermöglichen, findet im Sommer ein Festwochenende statt.

Wenig Grund zur Sorge haben Abteilungskommandant Simon Jost und sein Stellvertreter Christian Zeller. Die 35 Einsatzkräfte wurden für die ruhige und disziplinierte Abwicklung der 34 Einsätze im Jahr 2017 gelobt. Gute Nachrichten hatten die Jugendleiter Dennis Gann und Kevin Claus. Die 20 Mädchen und Jungen haben hervorragende Platzierungen beim Pokalwettkampf errungen und die Leistungsspange abgelegt.

Mit Übernahme von Lara Pfeiffer in die Einsatzabteilung konnte man von einer starken Jugendarbeit profitieren. Bei den Wahlen wurden sowohl Schriftführer Manuel Weiss als auch Kassierer Martin Stehle sowie die Beisitzer Bernd Gann, Oliver Jost, Michael Morlock und Kassenprüfer Mike Schifferer jeweils einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. pm