nach oben
© Symbolbild dpa
16.05.2018

Zug stößt gegen Baum - Bahnverkehr von und nach Pforzheim wieder freigegeben

Unterreichenbach. Zwischen Unterreichenbach und Bad Liebenzell ist laut Deutscher Bahn am Mittwoch ein Baum auf die Gleise gefallen. Dadurch war die Bahnverbindung zwischen Pforzheim und Bad Liebenzell gesperrt.

Ein Zug konnte nicht rechtzeitig bremsen und stieß gegen den umgefallenen Baum. Der Zug musste anschließend abgeschleppt werden. Die Bahn richtete daraufhin einen Schienenersatzverkehr ein. 

Am späten Nachmittag folgte dann die Entwarnung: Der Baum war innerhalb einer guten Stunde beseitigt worden. Die Strecke wurde daraufhin wieder freigegeben.