nach oben
30.09.2016

Zugausfälle bei S-Bahnen

Enzkreis/Pforzheim. Durch Weichenarbeiten am Pforzheimer Hauptbahnhof zwischen dem 1. und 24. Oktober gibt es Zugausfälle auf den Linien S 5 und S 6.

Das teilt die Betreiberin Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) mit. Am Wochenende stünde nur ein Streckengleis zwischen Pforzheim und Wilferdingen-Singen zur Verfügung. Nur ein S5-Zug pro Stunde könne auf der Schiene verkehren. Alle weiteren Verbindungen kompensiert die AVG durch einen Schienenersatzverkehr. Zu weiteren Einschränkungen kommt es zwischen dem 4. und 7. Oktober: Hier entfallen tagsüber einzelne Verbindungen zwischen Pforzheim und Wilferdingen-Singen. Sie werden ebenfalls durch Busse ersetzt. Bei der S 6 können die Züge aufgrund der Weichenarbeiten zwischen dem 1. und 15. Oktober nicht zwischen Karlsruhe und Bad Wildbad fahren. Im Pforzheimer Hauptbahnhof müssen die Fahrgäste zwischen den Zügen der S5 und S6 umsteigen.

Infos unter: www.kvv.de