760_0900_141457_P1050764.jpg
Die Vorsitzende des Fördervereins Fünf-Täler-Schule, Silke Kappel (links), und Vorstandsmitglied Katrione Lutzyk (rechts), übergeben Material-Spenden an die Vorbereitungsklasse, hier zusammen mit den Lehrern und Lehrerinnen sowie Rektor Guido Störk (oben rechts) zu sehen.  Foto: Gabriele Meyer 

Zurück zur Normalität: Ukrainische Jugendliche besuchen Calmbacher Fünf-Täler-Schule

Bad Wildbad-Calmbach. Es geht zunächst nicht um komplizierte Vokabeln und Grammatik. Die Lehrerinnen Martina Ogorek und Marzamma Duvivier von der Fünf-Täler-Schule in Calmbach bringen den 16 ukrainischen Jugendlichen in der Vorbereitungsklasse anfangs einfache, „themenbezogene Dinge“ bei.

Denn erst einmal müssen die jungen Ukrainerinnen und Ukrainer sich zurechtfinden in

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?